clock-icon 7. Juli 2021
clock-icon Valeria Kels

Instagram testet: Neue Website-Verlinkungen für alle

Ob künftig jeder User Verlinkungen setzen kann?

Ist das exklusive Swipe-Up bald Geschichte? Instagram schaltet testweise immer mehr User zur Teilung von Links frei.

Instagram testet: Neue Website-Verlinkungen für alle
Künftig könnten in Stories bei Instagram Verlinkungen möglich sein.
unsplah, by Linus Mimietz

Statt Swipe-Up könnte es künftig eine Button Verlinkung für alle geben

Aktuell ist auf Instagram das Verlinken von externen Websites in den 24 Stunden Stories eingeschränkt möglich: Lediglich verifizierten Nutzern mit blauem Hacken oder nicht verifizierte Accounts mit mehr als 10 Tausend Abonnenten ist es möglich, die Follower über einen sogenannten Swipe-Up-Link zu einer neuen Seiten weiterzuleiten. Das ist gerade für Werbekampagnen jeder Art von großem Vorteil.

Doch nun testet Instagram etwas Neues! Immer mehr User erhalten die Möglichkeit, anstelle eines Swipe-Up-Links einen Button einzufügen, der direkt als Link zur Weiterleitung auf die entsprechend verlinkte Website führt. Dabei werden auch Nutzer, welche eine kleinere Reichweite haben, mit integriert.

Warum der Test?

Mit der Möglichkeit, dass auch nicht verifizierte Nutzer Verlinkungen setzen können, könnten Spam und Desinformationen viel schneller verbreitet werden. Instagram wird es bei der Menge an Nutzern nicht schaffen, alle Meldungen kontrollieren zu können. Mit dem Test soll geschaut werden, inwieweit eine Umsetzung der generellen Button-Verlinkungen für alle realistisch umsetzbar ist. Für kleinere Werbeseiten wäre dies in jedem Fall ein großer Vorteil - Kooperationen oder Verlinkungen zur eigenen Seiten wären so schneller und einfacher möglich.

Welche Alternativen gibt es aktuell für User mit kleinerer Reichweite?

Aktuell gibt es die Möglichkeit mit einem (Business) Account einen Link auf der Startseite einzufügen. Bei Postings kann auf den Link in der Beschreibung verwiesen werden. Alternativ besteht auch die Möglichkeit in den Stories mit den Abonnenten zu interagieren: Reagiere auf meine Story mit einem Daumen nach oben und ich sende dir den Link oder Ähnliches zu. In dem Fall hat der angesprochene User keinen Mehraufwand und zugleich wird die Interaktion im ersten Schritt mit potentiellen neuen Followern, Nutzern oder Käufern aufgebaut.

Meistgelesene Nachrichten

Unterstützung für Unternehmen in der Corona-Krise

Derzeit leiden viele Unternehmen unter den Folgen der Corona Pandemie. Geschäfte mussten schließen, manchen droht sogar die Pleite. Wie Instagram Firmen jetzt helfen möchte.

clock-icon 6. Mai 2020
clock-icon Julia Schuster

Google Ads – Neuer Verifizierungsprozess

Google kündigte eine neue Richtlinie zur Identitätsverifizierung von Werbetreibenden an. Advertiser müssen ihr Unternehmen auf Google Plattformen künftig verifizieren lassen.

clock-icon 5. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer

Google Shopping wird kostenlos

Einträge bei Google Shopping sollen für Unternehmen nun kostenfrei werden. So will Google während der Corona-Krise den Einzelhandel unter die Arme greifen.

clock-icon 6. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer

Mehrwertsteuersenkung auf 16 Prozent – Alles Wissenswerte im Überblick

Ab dem 1. Juli ist es so weit – der Mehrwertsteuersatz sinkt von 19 auf 16 Prozent. Das wurde im Rahmen eines Konjunkturpakets der Bundesregierung beschlossen.

clock-icon 30. Juni 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer