clock-icon 6. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer

Neuer Content Kalender bei Facebook

Das soziale Netzwerk unterstützt bei der Content Planung

Facebook hat neue Tipps für einen effektiven Content Kalender veröffentlicht. So können Unternehmen ihre Kommunikationsstrategien für soziale Medien zu optimieren.

Neuer Content Kalender bei Facebook
Welcher Content soll wann online gehen? Neue Content Planung bei Facebook möglich
Quelle: envato elements

Facebook Tipps für gute Content-Planung

Um einen Überblick über den eigenen Content zu behalten und online effektiv gegenüber Kunden und Kundinnen zu kommunizieren, ist eine Content-Planung unerlässlich. Dafür hat Facebook Unternehmen nun einige Anregungen gegeben.

Laut dem sozialen Netzwerk sollte ein guter Content Plan die folgenden Informationen enthalten:

  • Datum: Wann soll der Post veröffentlicht werden?
  • Motiv: Worum geht es in dem Post?
  • Visuelle Beschreibung: Ein oder zwei kurze Sätze sollten beschreiben, wie das Bild oder Video des Beitrags aussehen soll.
  • Format: Soll der Beitrag ein Bild oder ein Video enthalten oder vielleicht beides kombinieren?
  • Plattform: Auf welchem Kanal soll der Beitrag gepostet werden (Facebook, Instagram oder andere Plattform)?

Neue Vorlage für Content Kalender

Zusätzlich zu den Tipps hat Facebook nun auch eine Vorlage für einen Content Kalender zum Download erstellt. Dort können die 5 wichtigsten Informationen zu jedem Beitrag eingetragen werden. Das soll Nutzerinnen und Nutzer bei Planung, Organisation und Terminierung der Inhalte helfen.

text Source: Facebook

Darum ist eine Content Planung essenziell für Ihr Unternehmen

Eine effektive Social Media Strategie ist wichtig, um Marketingziele auch analysieren zu können. Dadurch lässt sich tracken, welche Beitrage erfolgreich waren und was sich aus den Zahlen lernen lässt. Hier lohnt sich auch ein Blick in die Insights, wo sich die demografischen Daten der Nutzerinnen und Nutzen ablesen lassen. Falls die Aufgabe einer anderen Person übergeben werden sollte, ist der Prozess außerdem gut nachvollziehbar.

Meistgelesene Nachrichten

Unterstützung für Unternehmen in der Corona-Krise

Derzeit leiden viele Unternehmen unter den Folgen der Corona Pandemie. Geschäfte mussten schließen, manchen droht sogar die Pleite. Wie Instagram Firmen jetzt helfen möchte.

clock-icon 6. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer

Google Ads – Neuer Verifizierungsprozess

Google kündigte eine neue Richtlinie zur Identitätsverifizierung von Werbetreibenden an. Advertiser müssen ihr Unternehmen auf Google Plattformen künftig verifizieren lassen.

clock-icon 5. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer

2020 – Das Jahr des Influencer Marketings?

YouTuber, Instagramer, Blogger & Co. haben den Einfluss auf ihr Publikum noch einmal erhöhen können. Das bestätigt eine neue Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft.

clock-icon 4. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer

Google Shopping wird kostenlos

Einträge bei Google Shopping sollen für Unternehmen nun kostenfrei werden. So will Google während der Corona-Krise den Einzelhandel unter die Arme greifen.

clock-icon 6. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer