clock-icon 15. Juli 2020
clock-icon Jolene Hoeth

Engagement Boost mit interaktiven 3D-Anzeigen auf Google Swirl

So können Unternehmen ihre Marktbekanntheit steigern

Google rollt das Anzeigenformat Swirl weltweit aus. Damit können Unternehmen Produkte innovativ präsentieren und das User Engagement steigern.

Engagement Boost mit interaktiven 3D-Anzeigen auf Google Swirl
Dreidimensionale Anzeigen steigern das User Engagement.
envato elements

Neues 3D-Werbeformat ausgerollt

Mit Swirl können User mit einem Produkt so interagieren, als befände es sich direkt vor ihren Augen. 3D-Anzeigen ermöglichen eine neue Art des Werbens und werden für Kundinnen und Kunden des Dienstes Display und Video 360 nun weltweit ausgerollt.

Vorteile von Google Swirl für Ihr Unternehmen

Googles Product Managerin, Rashi Verma, zählte in einem Blogbeitrag die Vorteile von Google Swirl für Unternehmen auf. Anzeigen im 3D-Format ermöglichen eine einzigartige Produktpräsentation. Unternehmen können auf Eigenschaften aufmerksam machen, die in einem 2D-Bild vielleicht gar nicht zur Geltung gekommen wären. Auch die Markenbekanntheit, die sogenannte Brand Awareness, kann mit dem innovativen Werbeformat gesteigert werden, denn Usern wird eine großartige mobile Erfahrung geboten.

So erhöhen Sie das User Engagement

Als erfolgversprechende Beispiele führt Google zahlreiche Unternehmen auf, die mit Google Swirl beachtliche Marketingergebnisse erzielen konnten. So entwickelte eine Firma für Tierfutter beispielsweise eine 3D-Anzeige mit der User mit einem virtuellen Hund spielen konnten. Ziel der Kampagne war es, Kundinnen und Kunden zu zeigen, dass sich die Gesundheit eines Haustiers mit der richtigen Ernährung innerhalb von 28 Tagen verbessern kann. Der virtuelle Hund half Usern dabei ihre eigenen Haustiere zu visualisieren und wie sich das Futter auf sie auswirken könnte. Das User Engagement stieg um ein Sechsfaches.

Der Autohersteller Nissan machte ebenfalls Gebrauch von Google Swirl, um auf innovative Features ihres neuen Modells aufmerksam zu machen. Die 3D-Anzeige führte zu einer achtmal höheren Engagement-Rate. Mit vorgefertigten 3D-Assets im Google Web Designer gelingen auch Ihnen neuartige 3D-Anzeigen ohne viel Geld und Aufwand in eine Grafikentwicklung zu stecken.

Meistgelesene Nachrichten

Unterstützung für Unternehmen in der Corona-Krise

Derzeit leiden viele Unternehmen unter den Folgen der Corona Pandemie. Geschäfte mussten schließen, manchen droht sogar die Pleite. Wie Instagram Firmen jetzt helfen möchte.

clock-icon 6. Mai 2020
clock-icon Julia Schuster

Google Shopping wird kostenlos

Einträge bei Google Shopping sollen für Unternehmen nun kostenfrei werden. So will Google während der Corona-Krise den Einzelhandel unter die Arme greifen.

clock-icon 6. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer

Google Ads – Neuer Verifizierungsprozess

Google kündigte eine neue Richtlinie zur Identitätsverifizierung von Werbetreibenden an. Advertiser müssen ihr Unternehmen auf Google Plattformen künftig verifizieren lassen.

clock-icon 5. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer

2020 – Das Jahr des Influencer Marketings?

YouTuber, Instagramer, Blogger & Co. haben den Einfluss auf ihr Publikum noch einmal erhöhen können. Das bestätigt eine neue Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft.

clock-icon 4. Mai 2020
clock-icon Franziska Pfeiffer